Quellen
Einführung
Vorwort
Station
01
Station
02
Station
03
Station
04
Station
05
Station
06
Station
07
Station
08
Station
09
Station
10
Station
11
Station 12
Station
13
Station
14
Station
15
Station
16
Station
17
Station
18
Station
19
Station
20
Station
21
Station 22
Station
23
Station
24
Station
25
Station
26
Station
27
Station
28
Station
29
Station
30
Station
31
Station
32
Station
33
Station
34
Station
35
Station
36
Station
37
Station
38
Station
39
Station
40
Station 41
Station
42
Station
43
Station
44
Station
45
Station
46
Station
47
Station
48
Station
49
Station
50
Station
51
Station 52
Station
53
Station
54
Station
55
Station
56
Station
57
Station
58
Station
59
Station
60
Station
61
Station
62
Station
63
Station
64
Station
65
Station
66
Station
67
Station
68
Station
69
Station
70
Station
71
Station
72
Station
73
Station
74
Station
75
Station
76
Station
77
Station
78
Station
79
Station
80
Station 81
Station 82
Station 83
Station 84
Station 85
Station 86
Station 87
Station 88

 
TAZARA ... mit der Eisenbahn durch die Weltgeschichte © KJS / 2009
wikipedia
Station 22  



„Christus schreitet über die Wellen oder Die Errettung Petri“ —

Das war der Auftrag, für das Fresko über dem Sakristei-Portal des Doms in Maria Saal, und was sehen wir?
Trotzki reicht dem ertrinkenden Lenin die Hand!
Ein bisschen lang das Haar bei Ihnen, Genosse Trotzki — eben jesusmässig, dafür gar keins beim Genossen Lenin ...
Was mag sich Herbert Boeckl dabei gedacht haben? ...


„Ich bin fasziniert! ... Mr. Rockefeller, helfen Sie einem Juden mit einer Erinnerung aus Ihrer Familienbibel? ... Die Errettung Petri? ... Was liest man bei den Evangelisten dazu?”

„Matthäus 14 – 22:
... Aber in der vierten Nachtwache kam Jesus zu ihnen und ging auf dem Meer. Und da ihn die Jünger sahen auf dem Meer gehen, erschraken sie und sprachen: Es ist ein Gespenst und schrieen vor Furcht. Aber alsbald redete Jesus mit ihnen und sprach: Seid getrost, ich bin’s; fürchtet euch nicht!
Petrus aber antwortete ihm und sprach: Herr, bist du es, so heiss mich zu dir kommen auf dem Wasser. Und er sprach: Komm her!
Und Petrus trat aus dem Schiff und ging auf dem Wasser, daß er zu Jesus käme. Er sah aber einen starken Wind; da erschrak er und hob an zu sinken, schrie und sprach: Herr, hilf mir!
Jesus aber reckte alsbald seine Hand aus und ergriff ihn und sprach zu ihm: O du Kleingläubiger, warum zweifelst du?


„Ich bin ergriffen! Das ist meine Rehabilitierung! ...
O du kleingläubiger Lenin, warum hast du meine Hand verschmäht?”

Unglücklicherweise hat das — vielleicht mit Ausnahme von Diego Rivera — niemand zur Kenntnis genommen.
Möglich, daß er bei seiner Reise nach oder von Moskau 1927/28 von dem österreichischen Kunst-Skandal hörte ... um ihn in New York zu wiederholen, mit Lenins Kopf — nicht mit Ihrem, Genosse Trotzki!
Die „Rote Kirche” hatte ja alle Ihre Bilder aus der eigenen Revolutionsgeschichte getilgt, und sie blieb unerbittlich — bis über ihren eigenen Zusammenbruch hinaus ...
... Auch der Reformer Gorbatschow versagte Ihnen jegliche posthume Würdigung. 1989 äusserte sich das Politbüromitglied-Mitglied Wladimir Jakowlew gegenüber dem deutschen Politiker Gregor Gysi.


Trotzki war ein erbarmungsloser Mensch, dessen Hände über und über mit Blut befleckt sind.

Gemach, Genosse Trozki! Wenigstens vor der katholischen Kirche fanden Sie späte Gnade, sie liess das Fresko in ihrem österreichischen Dom nicht zerstören — es blieb schlicht verhüllt — vierundfünfzig Jahre lang — bis 1981!
Heute buhlt die Gemeinde Maria Saal zwar nicht gerade mit diesem „Skandal”-Fresko um Touristen, aber es wird auch nicht mehr verschwiegen.


„Darf ich fortfahren?”

Bitte, Dag!

„Ich behauptete: Nachrichten seien selten das Produkt journalistischer Recherche, sondern öfter das Produkt spezieller Gruppen-Interessen ... zum Beispiel das Produkt aus Room 5600 des Rockefeller Centers ... über Jahrzehnte hinweg Zentrum eines Spinnennetzes für — wie sollen wir es nennen, Mr. Rockefeller? ‚Betreuung der Medien‘ — national und weltweit — ‚Management von Nachrichten‘ — ‚Politische Propaganda‘?
Das Rockefeller-Center ist mit der Radio City auch Hauptquartier von NBC, die von hier Programme sendet wie ‚Nightly News‘ mit Brian Williams, ‚NBC Today‘, ‚Late Night‘ mit Conan O'Brien, ‚Saturday Night Live‘ ...
In den vierziger und fünfziger Jahren hiessen die Grossen im Medien-Geschäft und in der Public Relations-Branche Francis A. Jamieson — Pulitzer Preisträger, James W. Young — Chef der J. Walter Thompson Werbeagentur, Karl A. Bickel — erst Präsident der Nachrichtenagentur United Press, danach Vorsitzender von Scripps-Howard Radio.
Room 5600 half einem Ihrer Söhne, Mr. Rockefeller, dem schon erwähnten Nelson, diese Koryphäen bei einer der grössten Meinungsmanipulationen aller Zeiten zu rekrutieren ...”

Halt! Können wir das bitte ‘mal visualisieren, Dag?
Unser Zug-Regisseur ist ganz angetan von der Multimedia-Technik in den Sky Shuttle Lifts des Rockefeller-Centers ... könnten wir problemlos adaptieren ... falls die Stromversorgung nicht ausfällt ...


„Wer führt denn hier die Regie?”
„Gestatten, Dunkler — mein Name, André Dunkler aus Österreich — eigentlich auf der Suche nach afrikanischen Zirkus-Artisten ...”
„Wie bitte?“
„Nun, ich habe ja gehört, was der Welt alles schon gebracht worden sein soll — Licht und auch Frieden zum Beispiel. Ich bin bescheidener, wissen Sie, ganz besonders als Österreicher! Aber, bitte schön, immer zu Diensten — und eine Gelegenheit zur Werbung wird nie ausgeschlagen. Ich bringe der Welt den Zirkus!

Afrika! Afrika! Zirkus in neuer Dimension!
Ich bringe Afrika! Afrika! nach Europa
den Kontinent des Staunens
eine Welt leuchtender Farben
betörende Düfte und Rhythmen
das wiedererwachende Afrika
seine sinnliche Kraft
seinen Hunger nach Zukunft
die Traditionen und die Kreativität fremder Kulturen ...

Danke, Herr Dunkler ... bitte, Herr Dunkler, dürfen wir Sie ersuchen, sich wieder um die Animation auf dieser rollenden Bühne zu kümmern, für deren Konzept übrigens — und auf diese Feststellung legt unser Spielleiter Wert — Sie nicht die Idee geliefert haben!
... Und Dich, Dag, bitten wir um Fortsetzung ...



Alle 88 Stationen vom Weichensteller vorlesen lassen? Animationen? Videos?
DATEN-DVD bestellen! Rechts klicken!
 
Weiter TAZARA-Index
Weichensteller

web page hit counter

web page hit counter