ATTENTION: the Safari-Browser may distort text-properties - it tends to delete space between words! - - - ACHTUNG: der Safari-Browser lässt in Texten oft Leerstellen zwischen Wörtern aus! - - -
 
Welcome to the newly designed website of RADIO BRIDGE OVERSEAS.
RBO as "Voices from the South for Ears in the North", founded in 1993 in Zimbabwe, is history.
This history can be followed
HERE.
RBO-founder
Klaus Jürgen Schmidt continues as publisher of stories about "Experiments in living international".
 
Willkommen auf der neuen Website von RADIO BRIDGE OVERSEAS.
1993 in Afrika gegründet, ist RBO als "Stimmen des Südens für Ohren im Norden" Geschichte.
Die kann
HIER nachgelesen und nachgehört werden.

RBO-Gründer
Klaus Jürgen Schmidt macht weiter als Herausgeber von Geschichten über:
"Versuche, die Fremde zu verstehen"...
... und in seinem Audio-Angebot gibt's jetzt auch Neues für die Ohren.
 
 
 
 

... mit der Eisenbahn durch die Weltgeschichte

Weichensteller: Klaus Jürgen Schmidt

Ab 14. Januar 2019 rollt an sechs aufeinander folgenden Montagen um 16:00 Uhr für jeweils 60 Minuten ein imaginärer Eisenbahnzug
auf den Bürgerfunk-Wellen Bremerhavens & umzu, Wiederholung der jeweiligen Episode am folgenden Sonnabend um 19:00 Uhr.

Radio-Frequenzen & Livestream

Die Geschichte der rollenden Eisenbahn-Bühne im Internet
 
 
 
Passend zum 200. "Geburtstag" der Bremer Stadtmusikanten
beginnt im Bremer Bürgerradio diese Hörspiel-Reihe:




12 x 30 Minuten, ab 13.01. 2019 in "Bremen und umzu" jeweils sonntags um 09:00 Uhr mit einer Wiederholung um 21:00 Uhr,
und in "Bremerhaven und umzu" jeden Montag ab 25.02.2019 jeweils um 16:00 Uhr,
mit einer Wiederholung am folgenden Samstag um 19:00 Uhr.

Der "Audio-Krimi für eine Stimme" ist zugleich ein satirischer Abgesang auf die vier "Stadtmusikanten"
Lürsen, Stedefreund, Karlsen und Reinders,
das fiktionale Personal der Bremer TV-TATORT-Serie.

Alles beginnt mit einer Leiche, die in einer Weser-Schleuse ohne rechten Schuh und ohne linke Hand gefunden wird. Ein verunglückter Terrorist, der durch Sprengung des Weserwehrs Bremen überfluten wollte? Meine fiktiven Bremer TATORT-Ermittler – ausgebootet vom Staatsschutz – erhalten Unterstützung durch einen syrischen Flüchtling, gelernter Bauingenieur, aber als Sicherheitsmann auf einer Bremer Baustelle beschäftigt, und durch einen indischen IT-Experten, mit einer "blue card" nach Deutschland gelockt, aber nun in einer Bremer Kneipe kellnernd.
Und zu den beiden gesellen sich als dritter und vierter recherchierender Stadtmusikant
auch noch ein Holländer und ein Amerikaner. ...

Ab 13.01.2019 auf Radio Weser.TV in Bremen und umzu
auf UKW 92,5 MHz über Antenne und UKW 101,85 MHz im Kabelnetz

sowie ...

Ab 25.02.2019 auf Radio Weser.TV in Bremerhaven und umzu
auf UKW 90,7 MHz über Antenne und UKW 96,95 MHz im Kabelnetz,

&

Live-Stream im Internet
 
 
 
RADIO-BRÜCKE EUROPA

Europäischer Workshop in Bremen

Ein Projektvorschlag für den Bremer Senat,
für die Bremische Landesmedienanstalt
& für die Bremer Vertretung bei der Europäischen Union in Brüssel
 
 
 
  THE RBO-DECLARATION
DIE RBO-DEKLARATION
... click left!
... links klicken!
 
Practices and Challenges
of German and International Media Development Cooperation

02./03.11.2010 – Schloss Eichholz / Cologne / Germany, organized by:

forum medien und entwicklung / Konrad Adenauer Foundation

"They use their money to buy us!"... continue by clicking right >>>
 
 
Neun Thesen zur entwicklunspolitischen Förderung von Medien
 
THE RBO-MANUAL FOR STORYTELLERS

— just in English because professional storytellers want to be understood widely

— nur auf Englisch, weil sich professionelle Geschichtenerzähler in dieser Sprache verständigen
 
Plädoyer für ein anderes Korrespondieren ...
... statt "Häppchen"-Journalismus Brückenbauen für authentische Stimmen!
 
Cultural Exchange via Internet — Opportunities and Strategies
Forum of the House of World Cultures, Berlin, 12 October - 4 December, 1998
 
Radio als Demokratie-Einübung
KJS war von 1985 bis 1988 für die Bonner Friedrich-Ebert-Stiftung Leiter eines Projektes,
das bei der Zimbabwe Broadcasting Corporation eine Bildungsradiostation einrichtete
 
Case Study of the Development Through Radio Project
The Communication Initiative Network - July 22, 2003
 
A CAMBODIAN GUIDE TO LOCAL RADIO
prepared & presented by Klaus Juergen Schmidt, Senior Media Advisor / SES
Cambodia Communication Institute, Royal University of Phnom Penh
mission: 09.05. - 09.06.2005
 
 
 
KJS liest aus seinen Büchern
 
 
    Weshalb ist es so schwierig, daß Menschen in Nord und Süd sich verstehen? Tragen frühe Lebenserfahrungen dazu bei, sich auf Fremdes einzulassen? Diesen Fragen geht Klaus Jürgen Schmidt in seinem 1990 erschienenen und inzwischen vergriffenen Buch nach. Leseprobe: WEG AUS DER ENGE.
Die Lektüre einer erweiterten Version (PUNKT...) erlaubt einen Werkstatt-Zugang zu allen späteren Buch-, Internet- und CD-Projekten des Autors. Bücher, Downloads & CD's sind erhältlich im
Multimedia-Shop von KJS.
 
 
 
 
 
Alle weiteren Web-Angebote von Radio Bridge Overseas und von Klaus Jürgen Schmidt sind in der Kopf-Leiste anklickbar.
 
 
RBO - KJS © 1993-2019 RBO